Donnerstag, 27. Oktober 2011

Statt 175,000 Euro nun 330,000 Euro

Vor 6 Wochen hatte ich bei Immobilienscout eine 3 Zimmer Wohnung in der Arndtstrasse im Münchner Glockenbachviertel für 165,000 Euro gesehen. Diese wurde dann innerhalb eines Tages reserviert und für 175,000 Euro verkauft.

Inzwischen ist die gleiche Wohnung erneut bei Immobilienscout gelistet: Diesmal zu 330,000 Euro.

So kann es gehen...kein Wunder das die Immobilienpreise weiter steigen und sich Immobilien in München immer weniger lohnen.

Aber diesmal dauert es wohl wesentlich länger: denn knapp 6,000 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung bei der man erstmal das Bad erneuern muss, ist schon sehr grenzwertig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten